Grundlagen der Distributionellen Semantik

Der Workshop “Grundlagen der Distributionellen Semantik” stellt eine Einführung in generelle Ideen und Methoden der distributionellen Semantik dar. Besprochene Inhalte umfassen u.a. die theoretischen Hintergründe distributioneller Semantik, die Basics von fastText, NDL und LDL, sowie eine Einführung in die statistische Analyse semantischer Vektoren. Vorwissen zu distributioneller Semantik ist nicht nötig. Zielgruppe des Workshops sind Bachelor-, Master- und Promotionsstudierende.

Der Workshop setzt auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis. Die in der Theorie besprochenen Themen werden in R bzw. RStudio praktisch von Teilnehmenden umgesetzt. Grundvoraussetzung für eine Teilnahme ist ein Grundwissen in R und RStudio. Benötigte Daten werden den Teilnehmenden anhand eines eigens erstellten R Packages bereitgestellt.